Survival Guide für gefärbtes Blond
Blond Absolu The Faux Blonde's Survival Guide Hero Banner Article Kérastase
KERASTASE TIPPS

Survival Guide für gefärbtes Blond

Colorist Johnny Ramirez ist der ultimative VIP-Colorist und Blondexperte aus Los Angeles. Er ist verantwortlich für die schönsten Blondtöne in L.A. und bekannt für seine sanften, natürlichen sonnengeküssten Looks. Uns verrät er seine exklusiven Tipps für ein Blond ohne Wenn und Aber.

01.

Verwenden Sie Pflegeprodukte speziell für blondes Haar.

Wenden Sie die Blond Absolu Pflegeroutine speziell für Ihr blondes Haar an.

02.

Spülen Sie das Haar mit kaltem Wasser aus. 

Kaltes Wasser schließt die Haarfaser, erhält die Farbe und verleiht Glanz.

03.

Verwenden Sie ein Shampoo und eine Maske mit UV-Pigmenten.

Die UV-Pigmente in Bain Ultra-Violet und Masque Ultra-Violet beugen effektiv unerwünschten Gelbtönen vor, die bei blondiertem Haar auftreten. 

04.

Sorgen Sie für Feuchtigkeitspflege!

Blondiertes Haar ist sehr sensibel und neigt zu Trockenheit. Verwenden Sie reichhaltige, feuchtigkeitsspendende Produkte wie Cicaflash.

Sorgen Sie für Feuchtigkeitspflege!

05.

Waschen Sie Ihr Haar seltener.

Weniger Haarewaschen ist besser für blondiertes Haar. Blondiertes Haar absorbiert Talg schneller und verringert das Nachfetten. 

06.

Verwenden Sie Leave-In Pflege.

Eine Leave-In Pflege wie Cicaplasme versiegelt das blondierte Haar, schützt es vor Hitze und beugt Haarbruch vor. 

07.

Lassen Sie regelmäßig die Spitzen schneiden. 

Blondiertes Haar trocknet schneller aus. Schneiden Sie ihr Haar daher regelmäßig, um Spliss vorzubeugen.

08.

Schützen Sie Ihr Haar vor der Sonne.

Blondiertes Haar reagiert sehr empfindlich auf Sonneneinstrahlung, was zu Trockenheit und Farbveränderungen führen kann. Tragen sie einen Hut oder ein Tuch beim Sonnenbaden und nutzen Sie Blond Absolu regelmäßig, um den Risiken vorzubeugen.

09.

Schützen Sie Ihr Haar, auch im Pool.

Chlor kann blondiertes Haar austrocknen und ihm einen Grünstich verleihen. Bevor Sie schwimmen gehen, befeuchten Sie Ihr Haar und tragen Sie Conditioner auf. Dies verhindert, dass das Chlor in das Haar eindringt.

10.

Reduzieren Sie Hitze-Styling.

Hitze ist eine Gefahr für sensibles, blondiertes Haar. Reduzieren oder eliminieren Sie die Verwendung von Lockenstab, Glätteisen und das Föhnen auf den höchsten Stufen. Wenn Sie doch ein Hitze-Styling-Tool benutzen, verwenden Sie vorher Cicaplasme mit Hitzeschutz bis zu 230°.

Ortung FINDEN SIE EINEN SALON

Im Kérastase Salon in Ihre Nähe erhalten Sie Ihre persönliche Diagnose und können die Rituale erleben und Produkte entdecken.